Col du Galibier


Col du Galibier (Frankreich)

Die Strecke zwischen St-Michel-de-Maurienne und Briancon ist neben der über den Col de l'Isèran (Col de l'Iseran) (2773) - FR - Alpen - Savoie die berühmteste der französischen Alpen. Sie führt durch eine atemberaubende schöne Hochgebirgslandschaft vom Vallée de l'Arc zum benachbarten Vallée de la Valeoirette. Über schwindelerregend steile Kurven geht es immer höher hinauf, an fast senkrechten Steilhängen entlang durch eine zunächst noch bewaldete Landschaft, die mit zunehmender Höhe immer karger wird, bis nur noch die nackten Felsen übrig bleiben. Höhepunkt der Fahrt ist der Blick vom Col du Galibier, besonders während der ersten und letzten Stunden des Tages.
Mit 2645 m ist der Galibierpass der zweithöchste Abschnitt der Route des Grandes Alpes nach dem Col de l'Isèran (Col de l'Iseran) (2773) - FR - Alpen - Savoie.

Programm 2024

Reisbach, 30.05 – 02.06.
USA, 14.09 - 30.09.


Neue Fotos:

********

sportwagen-tours.com