Burgund, 31.08. 03.09.2023

(4 Tage, ca. 1‘070 km mit ca. 11‘000 Höhenmetern, Forellenessen am Doubs, Besichtigung Château de Savigny-lès-Beaune (Flugzeug-, Motorrad- und Abarthmuseum), Mittagessen in der alten Poststation von Saulieu, Besichigung des Cassissiums, Eintauchen in die Welt der schwarzen Johannisbeere einschliesslich Brennerei und Verkostung, Wasserschloss Château de Sully aus dem 16. Jhd., Gruselig die über 100 Steinsarkophage an der Mauer der Dorfkirche von Quarré-les-Tombes, Basilika Sainte-Marie-Madeleine in Vézelay aus dem 11. Jhd. (UNESCO-Weltkulturerbe), Besichtigung und Degustation im Château de Meursault, Besichtigung Senfproduktion Fallot, Dinner im einem alten Gewölbekeller)

Vorankündigung Download [1’551 KB]

Stand: 13.10.20

Hinweis: markenfreie Tour
Über die Durchführung der Tour wird bis zum 01. Juni 2022 entschieden. Die Tour wird auf 15 Fahrzeuge (max. 15 Zimmer) limitiert um den Organisationsaufwand zu reduzieren;
Anmeldung oder Vorreservation im Moment nicht möglich, Unterlagen kommen zum 1.06.22 !

Tourstart in