Zermatt, 02. – 04.07.21
(3 Tage, ca. 420 km mit ca. 9‘100 Höhenmetern, Gotthard-8 mit Susten, Grimsel, Furka, Nufenen und Gotthardpass alle über 2’000m hoch, 4*-Wellnesshotel, Mittagessen bei Chez Vrony, kleine Wanderung)

Vorankündigung Download [827 KB]
Teilnehmer Download [629 KB]

Hinweis: Markenfreie Tour, Ausgebucht!

Stand: 22.07.20

Tourbeschreibung:
Für 2021 organisiert Nadja eine Tour, die auch Ihrer Feder entspannt und in eines unserer Lieblingsgebiete für Sommer- und Wintertripps führt, Zermatt im Schweizer Kanton Wallis.

Auf dem Weg hin und zurück fahren wir die sog. Gotthart-Acht mit Suten, Grimsel, Furka, Nufenen und Gotthardpass. Nach parken unserer Fahrzeuge in Täsch geht es mit der Matterhorn Gotthard Bahn hoch ins autofreie Zermatt. Hier beziehen wir für 2 Nächte Quartier in einem Wellnesshotel. Für den Samstag unternimmt die „Wandergruppe Brumm-Brumm“ einen Ausflug (400 Höhenmeter, ca. 1,5h) zu Fuss hoch zum Restaurant Chez Vrony (2130m). Dort geniessen wir ein feines Essen und den Blick auf das gegenüber liegende Matterhorn, vielleicht auch vom Liegestuhl aus. Fusskranke können zum Aufstieg die Sunnegga-Bahn nutzen. Für einen Besuch im Hotelpool und einen Rundgang durch Zermatt ist sicher auch noch Zeit.

Programmänderungen vorbehalten!

Tourstart in